Schnitzel - Schnitzelrezepte

Schnitzelrezepte Beilagen Fleischkunde Werkzeuge Kochen, aber richtig Rezeptseiten
 
Cordon Bleu
Florentiner Schnitzel
Jägerschnitzel
Italien. Schnitzel
Käseschnitzel
Lemonschnitzel
Paprikaschnitzel
Pariser Schnitzel
Parmesanschnitzel
Piccata Milanese
Preiselbeerschnitzel
Rahmschnitzel
Ratsherrentopf
Reisweinschnitzel
Saltimbocca
Schnitzel Asia
Schnitzel Hawaii
Schnitzel in Käses.
Schnitzel in Senfpanade
Schnitzelburger
Schnitzelrolle
Speckschnitzel
Spinatschnitzel
Überbackenes Schn.
Wiener Schnitzel
XXL Schnitzel
Zigeunerschnitzel
Zwiebelschnitzel

Italienisches Schnitzel, gefüllt mit Tomaten und Mozzarella

Sie benötigen Schweinelende, Mozzarella und Tomaten.
Als Beilage empfehle ich in Butter geschwenkte Kräuter-Tagliatelle und eine Braten-Tomaten-Sauce.
Für die Sauce benötigen Sie Bratenfonds und Tomatenmark.

Schneiden Sie die Schweinelende in ca. 8 mm dicke Scheiben. Schneiden Sie diese mittig fast bis zum Rand durch, so dass sich eine Tasche ergibt und salzen und pfeffern Sie das Fleisch. Alternativ können Sie auch rund 4 Millimeter dicke, durchgeschnitten Scheiben verwenden; dies bedeutet jedoch für Sie wesentlich mehr Arbeit beim Fixieren.
Belegen Sie diese Tasche auf einer Hälfte mit Mozzarella sowie einer Tomatenscheibe, klappen Sie die zweite Hälfte der Tasche um und fixieren Sie diese mit Zahnstochern (siehe Abbildung unten).

Mischen Sie nach Geschmack Tomatenmark zum Bratenfonds. Besonders gut wird die Sauce, wenn Sie mit Sojasauce abschmecken. Für eine dunklere Färbung der Sauce geben Sie angeröstetes Tomatenmark hinzu.

Stellen Sie die Tagliatelle auf den Herd; üblicherweise beträgt die Kochzeit 8 Minuten.

Während die Nudeln kochen, können Sie die Schnitzel in der stark erhitzten Pfanne in Olivenöl braten. Zum aromatisieren des Fleisches eignen sich ein Rosmarin- oder Thymianzweig, die Sie in der Pfanne mitbraten.
Lassen Sie die Schnitzel, wenn Sie diese der Pfanne entnommen haben, noch ein wenig auf dem vorgewärmten Teller ruhen, während Sie die fertigen Nudeln mit Butter und gemischten Gartenkräutern vermengen.

Richten Sie die Schnitzel mit den Kräutertagliatelle und der Sauce an; einen Vorschlag hierfür finden Sie auf dem Bild oben.

 

 

Impressum

© Bilder: yamix/Andre/Arturo Limón - Fotolia.com